Zum Inhalt Zum Hauptmenü Wichtige Links Zur Startseite

Inhalt

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endkunden

1. GÜLTIGKEIT

Für den Geschäftsverkehr zwischen der Firma Marland GmbH in D-88326 Aulendorf, Zollenreutherstraße 6 und dem Kunden gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen und insbesondere Bedingungen des Kunden, die mit diesen Geschäftsbedingungen in Widerspruch stehen, sind nur gültig, wenn sich die Firma Marland schriftlich damit einverstanden erklärt hat. Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsverbindung haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Gültigkeit, selbst wenn bei einem einzelnen Geschäft nicht darauf verwiesen wird. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit 27. Juni 2016 in Kraft. Die bisherigen Bestimmungen verlieren zu diesem Zeitpunkt automatisch ihre Gültigkeit.

2. BESTELLEN

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Auf der Rechnung wird zusätzlich zum Bruttopreis auch die Mehrwertsteuer ausgewiesen. Die Preise  verstehen sich unfrei, exkl. Verpackungs- und Versandkosten. Ein Skontoabzug ist nicht möglich. Für Bestellungen außerhalb der EU wird die Rechnung nur in Netto ausgegeben. Wir behalten uns das Recht auf Preisveränderungen vor.

3. MARLAND-WARENKORB

Wir sammeln gerne auch Ihre Teilbestellungen. Durch diesen Service können Sie immer noch später etwas dazu bestellen.

4. PREISE

Preisangaben erfolgen nach bestem Wissen. Sollte die Preisangabe offensichtlich einmal falsch sein, (z. B. auf Grund von Schreib- oder Rechenfehlern), behalten wir uns vor, den korrekten Preis nachträglich zu berechnen. In diesem Fall gewähren wir dem Kunden ein sofortiges Rücktrittsrecht, wenn er mit dem neuen Preis nicht einverstanden sein sollte.

5. LIEFERBEDINGUNGEN

a) Versand- und Verpackungskosten

Deutschland und Österreich:

Porto- und Verpackungskosten betragen Euro 6,90 pro Bestellung. Bei allen Bestellungen über Euro 75,00 erfolgt Frei-Haus-Lieferung. Unter einem Bestellwert von Euro 14,00 berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von Euro 3,80.

Schweiz und Liechtenstein:

Porto- und Verpackungskosten betragen Euro 25,00. Bei Neukunden ist die Bezahlung ausschließlich über Vorauskasse oder Online mit Kreditkarte möglich.

Benelux, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Tschechische Republik:

Porto- und Verpackungskosten betragen Euro 9,95. Die Bezahlung ist ausschließlich über Vorauskasse oder Online mit Kreditkarte möglich.

Italien, Spanien, Portugal, Irland, Norwegen, Schweden, Finnland, Baltische Staaten, Polen, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Bosnien-Herzegowina:

Porto- und Verpackungskosten betragen Euro 19,95. Die Bezahlung ist ausschließlich über Vorauskasse oder Online mit Kreditkarte möglich.

Andere Staaten:

Für Lieferungen in andere Länder geben wir Ihnen gerne Auskunft unter info@marland.eu bzw. wird dies bei der Online-Bestellung angezeigt. Die Bezahlung ist ausschließlich über Vorauskasse oder Online mit Kreditkarte möglich.

b) Lieferfrist

Die vereinbarte Lieferfrist beginnt mit der unwidersprochenen oder bestätigten Bestellung, bei Zahlung der bestellten Ware per Vorauskasse, mit dem Zahlungseingang des fälligen Rechnungsbetrages auf unser Konto. Bei lagernden Produkten beträgt die Lieferzeit maximal 10 Werktage, bei nicht lagernden Produkten kann die Lieferzeit entsprechend länger sein. Sollten unerwartet Lieferverzögerungen eintreten, werden wir Sie hierüber umgehend informieren. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, so senden wir Ihnen gerne eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung zu.
Die Lieferfrist verlängert sich gegebenenfalls um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind.
Lieferverzögerungen, die durch gesetzliche oder behördliche Anordnungen (z.B. Import- und Exportbeschränkungen) verursacht werden und nicht von uns zu vertreten sind, verlängern die Lieferfrist entsprechend der Dauer derartiger Hindernisse. Deren Beginn und Ende werden wir in wichtigen Fällen dem Käufer unverzüglich mitteilen.
Geraten wir mit der Lieferung in Verzug, so ist unsere Schadensersatzpflicht im Falle leichter Fahrlässigkeit auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Weitergehende Schadensersatzansprüche bestehen nur, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.


c) Lieferung
Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Käufer zumutbar ist. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma wird nach unserem Ermessen bestimmt.
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung mit den Liefergegenständen vom Spediteur an den Käufer übergeben wird. Um eventuelle Ansprüche geltend machen zu können hat der Käufer sowohl offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu melden und dies anschließend auch uns mitzuteilen.


d) Selbstabholung

Für unsere Kunden bieten wir außerdem die Möglichkeit einer Selbstabholung der Bestellungen in unserer Wiener Niederlassung (siehe Rücksendeadresse Marland c/o Caretec, Wien). Diese Option gilt für die gesamte Produktpalette des Firmenverbundes CareTec / Marland. Bei weiteren Fragen zum Thema Lieferzeit, Lieferbedingungen oder Versandkosten stehen wir Ihnen unter info@marland.eu gerne zur Verfügung.


6. WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte es sich um Teillieferungen handeln, so beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben  bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Marland GmbH, Zollenreuterstraße 6, 88326 Aulendorf, Tel.: +49 (0) 7525 9205-0, Fax: +49 (0) 7525 9205-19, E-Mail: service@marland.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Ihnen mit der Ware zugesandte Widerrufsformular (Download Formular, PDF Datei, 442 KB) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Rücksendeadressen

Für unfrei versendete Pakete gibt es generell keine Annahme. Bei berechtigten Rücksendungen werden Ihnen die Portokosten von uns rückerstattet.

Senden Sie die Ware bitte nur als Paket an uns zurück. Je nach Aufgabeort und gewähltem Paketdienst gelten unterschiedliche Rücksendeadressen.

Wir bitten Sie beim Versand aus Deutschland die Ware an uns zu senden an:

Marland GmbH
Zollenreuter Strasse 6
88326 Aulendorf

oder alternativ an:

AUSTRIAN POST International GmbH
c/o Retourenfach „Marland GmbH“
Holtorfer Straße 35
53229 Bonn

Rücksendeadresse bei Versand als Paket aus allen anderen Ländern:

Marland GmbH
Auslieferungslager Wien
Stubenbastei 1
A-1010 Wien
AUSTRIA

Reklamationen

Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice unter der E-Mail Adresse service@marland.eu oder telefonisch unter  (+49) 07525 9205-13 für eine optimale Bearbeitung Ihres Anliegens.

Ausgenommen von dem Rückgaberecht sind:

a) Waren, die individuell nach Ihren Wünschen und Spezifikationen und nicht serienmäßig von uns angefertigt wurden (z.B. Buchanfertigungen in Punktschrift) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
b) Produkte die verderblich sind oder deren Verfallsdatum aufgrund einer kurzen Haltbarkeitsfrist bei Ausübung des Rückgaberechts bereits überschritten würde.
c) Audioaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind bzw. explizit eine einmalige Lizenznummer auf Bestellung erzeugt worden ist.
d) Waren, die als "kein Umtausch möglich" gekennzeichnet wurden.

7. GEWÄHRLEISTUNG

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie diese sofort. Für Datenträger, Batterien und Akkumulatoren übernehmen wir keine Garantie. Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Wir erlauben uns im Falle einer begründeten fristgerechten Reklamation Ihnen eine Reparatur oder einen Ersatzartikel anzubieten. Eine daraus resultierende Preisdifferenz rechnen wir mit Ihnen ab oder schreiben diese gut.
Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wir verpflichten uns, Sie unverzüglich von dieser Entscheidung zu informieren und werden erhaltene Gegenleistungen zurückerstatten. Bei einer berechtigten Reklamation retournieren wir den erhaltenen Kaufpreis (bzw. die bereits bezahlten Raten), falls die von uns gewählte Ersatzlieferung nicht entspricht. Bei Rücksendung unbegründeter oder zu spät reklamierter Ware werden Kosten für Überprüfung und Versand in Rechnung gestellt.

8. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Artikel werden grundsätzlich auf Rechnung geliefert.
a) Erstkunden: Erstkunden, die über einen Warenwert von Euro 75,00 bestellen, müssen bei uns per Nachnahme, Vorauskasse oder online mit Kreditkarte (MasterCard oder Visa) bezahlen.

  • Bezahlung per Vorauskasse: Bei Onlinebestellungen bekommen Sie eine automatische Auftragsbestätigung (inkl. Bankdaten). Hier müssen Sie nur den Endbetrag überweisen. Es werden keine zusätzlichen Kosten verrechnet.
  • Bezahlung per Nachnahme: Nur für Deutschland und Österreich. Bei der Nachnahme werden von uns zusätzliche Kosten von Euro 4,80 für Deutschland und Euro 4,20 für Österreich verrechnet.
  • Bezahlung mit Kreditkarte: Sie können online mit MasterCard bzw. Visa bezahlen. Es werden keine zusätzlichen Kosten verrechnet.
    Logo MastercardLogo Visa

b) Weitere Bestellungen: Bei jeder weiteren Bestellung, haben Sie folgende Wahlmöglichkeiten - sagen Sie uns bei Ihrer Bestellung einfach, wie Sie bezahlen wollen:

  • Zahlung in einem Betrag: Bei Lieferung auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag mittels des beigelegten Überweisungsformulars innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu überweisen.
  • Ratenzahlung: Bei uns können Sie natürlich auch in Raten bezahlen. Bei Ratenzahlung berechnen wir Zinsen von 0,6 % pro Monat vom Rechnungsbetrag (effektiver Jahreszins beträgt 13,91 %), maximale Laufzeit: 12 Monate, Minimumrate: Euro 50,00 pro Monat. Die Anzahl und Höhe der Raten vereinbaren Sie bitte mit uns telefonisch.
  • Bezahlung per Abbuchung: Nach Erhalt Ihrer Zustimmung zum Abbuchen wird generell frühestens 20 Tage nach Rechnungserstellung abgebucht. So bleibt Ihnen genügend Zeit, Ihre Lieferung zu prüfen. Bitte sorgen Sie dafür, dass vom angegebenen Konto auch abgebucht werden kann. Für jede erfolglose Abbuchung entstehen Kosten in Höhe von Euro 10,00 die wir weiter verrechnen müssen. Verläuft ein zweiter Abbuchungsversuch erfolglos, beenden wir den Abbuchungsauftrag. Der noch offene Rechnungsbetrag zuzüglich der entstandenen Kosten ist zur sofortigen Bezahlung fällig.
  • Bezahlung per Vorauskasse: Bei Onlinebestellungen bekommen Sie eine automatische Auftragsbestätigung (inkl. Bankdaten). Hier müssen Sie nur den Endbetrag überweisen. Es werden keine zusätzlichen Kosten verrechnet.
  • Bezahlung per Nachnahme: Nur für Österreich und Deutschland. Bei der Nachnahme werden von uns zusätzliche Kosten von Euro 4,80 für Deutschland und Euro 4,20 für Österreich verrechnet.
  • Bezahlung mit Kreditkarte: Sie können online mit MasterCard bzw. Visa bezahlen. Es werden keine zusätzlichen Kosten verrechnet.
    Logo MastercardLogo Visa

 
9. EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


10. DATENSCHUTZ

Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese zur Vertragsdurchführung. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z.B. Name, Wohnanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Kontoverbindung, etc. Zum Zwecke der Versendung der Ware geben wir Ihre dafür erforderlichen Daten an das von uns mit der Versendung beauftragte Unternehmen weiter. Zum Zwecke der Beurteilung der Voraussetzungen einer Kostenübernahme geben wir die dafür erforderlichen Daten an den betreffenden Kostenübernahmeträger weiter. Zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen geben wir die dafür erforderlichen Daten an die Finanzbehörden im gesetzlich erforderlichen Umfang weiter. Eine Weitergabe an andere Dritte als die vorstehend genannten erfolgt nicht. Wir erteilen Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können uns jederzeit um die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ersuchen.

 
11. GERICHTSSTAND

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Ravensburg oder ein anderer gesetzlicher Gerichtsstand nach Wahl von Marland.


12. ANWENDBARES RECHT

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

13. SALVATORISCHE KLAUSEL

Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der AGB unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.

 

14. ZUSÄTZE

a) Batterieverordnung
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien, Akkus oder mit der Lieferung von Geräten die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf Folgendes hinzuweisen: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Altbatterien können Schadstoffe für die Umwelt und Gesundheit enthalten. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können bei uns erworbene Batterien und Akkus auch per Post an uns zurücksenden. Bitte frankieren Sie die Sendung ausreichend. Schadstoffhaltige Batterien sind mit dem Zeichen einer durchgestrichenen Mülltonne und einem der chemischen Symbole Cd (Batterie enthält Cadmium), Hg (Batterie enthält Quecksilber) oder Pb (Batterie enthält Blei) versehen.
b) Hinweispflicht zum Elektrogesetz (Marland Registriernummer: WEEE 97190123)

Als Endverbraucher sind Sie gesetzlich zur Rückgabe von Altgeräten verpflichtet. Im Sinne einer möglichst geringen Umweltbelastung dürfen Altgeräte nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Altgeräte enthalten zum einen wertvolle, wiederverwertbare Werkstoffe und zum anderen gesundheitsschädliche Schadstoffe, welche die Umwelt und Ihre Gesundheit schädigen können. Um eine möglichst hohe Wiederverwertungsquote zu erreichen und um ein Freisetzen von Schadstoffen zu verhindern, müssen die Geräte fachgerecht entsorgt werden. Sie können die bei uns gekauften Geräte nach Gebrauch unentgeltlich bei Ihrer kommunalen Sammelstelle zur Entsorgung abgeben. Sie erkennen Altgeräte im Sinne des Elektrogesetzes an dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne.

Ihr Marland Versand

Sie können unsere AGB auch als PDF Datei (610 KB) herunterladen.


Wichtige Links

| ABVERKAUF | Downloads | AGB | Lieferbedingungen | Rücksendungen | Kontakt / Impressum | Datenschutz | Sitemap